Olympia in Kiel – Machbarkeitsstudie wird vorgestellt

Olympia 2024 - in weiter Ferne.

Olympia 2024 in Kiel?

Nicht nur in Hamburg wird die Olympia-Bewerbung vorbereitet. Aktiv am Start ist auch Kiel. Dort sollen die Segelwettbewerbe stattfinden und dort läuft eine Machbarkeitsstudie, die derzeit prüft, „welche Voraussetzungen noch geschaffen werden müssten, um Schilksee fit für Olympia zu machen. Aber auch das neu entstehende Quartier Holtenau an der Kieler Förde kann seinen Teil zum Erleben der Wettbewerbe als Nebenstandort beitragen.“ heißt es auf dieser Seite der Stadt Kiel, auf die uns ein Leser hingewiesen hat.

Dort heißt es auch: „Fast 1.000 Gespräche und über 300 ausgefüllte Fragebögen sind das Ergebnis, das die Hamburger Agentur urbanista in sehr kurzer Zeit erzielen konnte, unter anderem auf der Auftaktveranstaltung am 26. Mai im Rathaus und vom 27. Mai bis 1. Juni auf sechs Tourstationen in Kieler Stadtteilen.“ Heute Abend sollen die Ergebnisse vorgestellt werden: „Sehen Sie Ergebnisse aus dem Dialog „Unser Olympia“ und sprechen Sie mit den Planern: Abschlussveranstaltung am Mittwoch, 10. Juni, 19 – 22 Uhr im Rathaus Kiel, Fleethörn 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*