Mieter helfen Mieter warnt: Olympia treibt Mieten in die Höhe

P1000962Während sich erstaunlicherweise – oder soll man sagen unglaublicherweise – ausgerechnet der Bund der Steuerzahler für die Olympia-Bewerbung ausgesprochen haben soll, meldet sich nun mit Blick auf die deutlich gestiegenen Mieten der Verein „Mieter helfen Mietern“ zu Wort. In einer Pressemeldung warnt der Verein, dass schon die Ankündigung Olympischer Spiele zu weiteren Miet-Steigerungen führen wird. 

In der PM heißt es: »Hamburg würde sich durch Olympia auf jeden Fall verändern. Zwar sind auch ohne Olympia in den nächsten neun Jahren Preissteigerungen bei Mieten und Grundstücken zu erwarten. Ein Teil dieser Mietsteigerungen wird aber unstreitig der Ankündigung geschuldet sein, dass die Olympischen Spiele 2024 hier stattfinden soll. Fraglich ist, ob es Möglichkeiten und den Willen zum Gegensteuern gibt. Kann Hamburg die Preissteigerungen in einem erträglichen, bezahlbaren Rahmen halten, das Spekulantentum einschränken und die weniger gut situierten Haushalte vor Verdrängung schützen? Der aktuell veröffentlichte Mietenspiegel und die deutlichen Schwierigkeiten bei der Unterbringung von Wohnungslosen und Flüchtlingen machen deutlich, dass dies schon ohne Olympia schwer gelingt.«

Ein Gedanke zu „Mieter helfen Mieter warnt: Olympia treibt Mieten in die Höhe

  1. Pingback: NOlympia-Presseschau für November 2015 » Nolympia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*